Panoramakarte des Naturpark Spessart

100 auf 70 Zentimeter groß und problemlos zusammenzufalten: Das ist die neue Panoramakarte des Spessarts. Ein Jahr lang wurde an dem Projekt gearbeitet. Abgebildet ist die gesamte Region - hessisch und bayerisch, von Bad-Soden und nördlicher bis Miltenberg und südlicher.

Das Panorama-Werk ist nicht einfach ein Druck. Die Region soll in einer besonderen Form dargestellt werden. Mitarbeiter des Panorama-Ateliers Königs aus Paderborn haben die Karte auf klassische Art gezeichnet und sie dabei in mehreren Schichten aufgebaut. Erst den Hintergrund, dann den Spessartwald, Ortschaften und schließlich Straßen. Als nächster Schritt wurde von der Karte ein digitales Foto erstellt. In dieses hat man Zeichensätze eingetragen - Orts-, Straßennamen, Sehenswürdigkeiten wie Schloss Mespelbrunn mit kleinen Abbildungen, Wanderstrecken wie den Eselsweg oder die Birkenhainer Straße etc.

Die neue Panoramakarte zeigt den gesamten Spessart aus der Vogelperspektive, die idealisierte Darstellung legt besonderen Wert auf den Charakter des Naturraums, weniger auf geografische Exaktheit. Die Karte kann und soll nicht topografische Karten ersetzen, sondern ergänzend zu diesen ein ästhetisches Bild des Naturparks vermitteln.
Die Karte und weitere Infos erhalten Sie unter www.naturpark-spessart.de.

Alle Urheberrechte liegen beim Naturpark Spessart.


Herzlich willkommen in

WIR SIND FÜR SIE DA:
Gemeinde Geiselbach
Kirchstr. 6, 63826 Geiselbach
Tel.: 06024/63593-0
Fax: 06024/6359318
e-Mail:
poststelle@geiselbach.bayern.de
Öffnungszeiten


Veranstaltungen

15.12.2017
Christbaumverkauf
Freiwillige Feuerwehr Omersbach

16.12.2017
13. Weihnachtsmarkt
Gemeinde Geiselbach

17.12.2017
Weihnachtslieder-Singen
Liederkranz Omersbach

18.12.2017
Seniorenkino

20.12.2017
Gemeinderatssitzung
Gemeinde Geiselbach

23.12.2017
Forellenverkauf
ASV Omersbach

Weitere Veranstaltungen finden Sie in unserem Veranstaltungskalender