Geistliches Chorkonzert


Ehrungsveranstaltung am 24. April 2016
„Für den Verein habe ich immer Zeit gehabt!“ meinte Erich Thoma, als er von Claus Rollmann, Vorsitzender des Gesangsvereins Liederkranz 1019, gefragt wurde, wie er es schaffte, 70 Jahre Mitglied zu sein. Am Sonntag, 24. April konnte der Vorsitzende 13 Mitglieder für ihre langjährige Treue und Mitgliedschaft in der alten Schule in Omersbach ehren.

Das Team des Vorstandes beschloss aufgrund des hohen Alters der meisten Herren, die geehrt wurden, eine eigene Veranstaltung durchzuführen und dies nicht in die traditionelle Weihnachtsfeier einzubinden. Im von den Damen des Vergnügnungsauschusses wunderbar dekorierten Proberaum in der alten Schule Omersbach, fand sich ein wertschätzender Rahmen dafür. Nachdem Claus Rollmann die Gäste begrüßte, eröffnete der Frauenchor unter der Leitung von Dr. Klaus Seikel mit zwei Liedbeiträgen den Nachmittag.

Für 70 Jahre treue Mitgliedschaft überreichten Claus Rollmann und Erika Hofmann-Lugbauer Urkunden und Vereinsnadeln an Hugo Alig, Hugo Kampfmann, Bruno Huber und Erich Thoma. Die Riege der Mitglieder mit 60-jähriger Mitgliedschaft führte Heinz Lang an. Er ist seit 1956 aktiver Sänger im Männerchor, den er immer noch mit seiner kräftigen Stimme unterstützt. Das Publikum würdigte dieses Durchhaltevermögen mit einem besonderen Applaus. Neben ihm wurde Bruno Weber, Adolf Fleckenstein und Gosbert Heßler für 60 Jahre Vereinstreue gedankt. Ernst Behl, Diethelm Kraus und Herbert Röll waren im Jahr 1966 eingetreten und sind 50 Jahre dabei. Außerdem sind Richard Stemmer und Olaf Haller seit 25 Jahren Förderer des Vereins.


von links Adolf Fleckenstein, Heinz Lang, Ernst Behl, Diethelm Kraus, Bruno Huber, Gerlinde Röll (für ihren Mann Herbert), Erika Hofmann-Lugbauer, Erich Thoma und Claus Rollmann

Bevor die Gäste sich mit Kaffee und Kuchen stärkten, unterhielt der Männerchor das Publikum mit drei schwungvollen Liedern.

Auf diesem Wege sei allen Mitgliedern für ihre Treue und ihr Engagement für den Verein aufs herzlichste gedankt.

Vorstandsteam des Liederkranz Omersbach einstimmig wieder gewählt

Bei der Neuwahl im Rahmen der Jahreshauptversammlung am Donnerstag, 03. März 2016 wurde der gesamte Vorstand wieder bestätigt.

Claus Rollmann führt weiterhin in souveräner Weise als erster Vorsitzender den Verein. Ihm zur Seite steht Ellen Pfarr als 2. Vorsitzende. Erwin Suschinski und Steffen Wogram sind für die Verwaltung der Vereinskasse zuständig. Renate Janas verrichtet gemeinsam mit Erika Hofmann-Lugbauer alle anfallenden Schriftführertätigkeiten des Vereins. Als Beisitzer konnten Diana Pfarr und Arno Dronzella wieder gewonnen werden. Im Vergnügungsauschuss sorgen Elke Lang, Heidi Wogram, Heike Rohracker, Lioba Suschinski und Christa Monsellato für die perfekte Organisation von Veranstaltungen. Als Fahnenträger stehen Richard Lang, Diethelm Kraus, Burkard Kraus und Friedel Neumann zur Verfügung. Andreas Hessler sorgt für die richtigen Noten im Männerchor und fungiert als Vizedirigent. Diana Pfarr unterstützt den Frauenchor als 2. Dirigentin und kümmert sich mit Petra Knipp um die Noten der Frauen.

Leider musste auch der Liederkranz einen Mitgliederverlust verzeichnen, sodass eine Beitragserhöhung 2016 unumgänglich war.

Zu jedem Zeitpunkt sind neue Sängerinnen und Sänger, die ausprobieren möchten, ob  regelmäßiges Singen in einem Chor ein erfüllendes Hobby sein könnte, herzlich willkommen.

Der Frauenchor probt am Montag von 20.00 bis 21.30 Uhr,
der Männerchor startet immer dienstags um 19.30 Uhr.

Beide Chöre leitet Dr. Klaus Seikel. Einfach vorbei kommen und mitmachen!

Weitere Informationen: Erika Hofmann-Lugbauer, Tel. 06024.6366346, Email: hofmann.omb@web.de